AB-Forum

Aktuelle Zeit: 25. Sep 2017, 20:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Bitte beachtet auch hier: :reporter:

- beachtet bei euren Beiträgen, dass dies ein öffentlich einsehbares Forum ist
- Politik-, Drogen- und Gewaltthemen, sowie nicht jugendfreie Inhalte werden direkt gelöscht
- wo viele Menschen sind, gibt es verschiedene Meinungen, über die man sich austauschen kann ohne dem anderen seine Meinung aufzudrücken
- guten Ton bewahren

Und bei allem, nicht vergessen: Am anderen Ende sitzt ein Mensch :pc:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Ich lese gerade ...
BeitragVerfasst: 8. Jul 2008, 22:28 
Offline
Neuling

Registriert: 06.2008
Beiträge: 113
Wohnort: Westfalen
Geschlecht: männlich
Ist zwar nicht sonderlich originell ;-) , aber ich glaube, bei dem, was man hier sonst lesen kann, ist dieser Thread ganz sinnvoll (Ich sage nur "Klufti" ... ;-) ).

Da ich in den letzten Tagen ja ein bisschen mehr Zeit hatte als sonst, bin ich auch wieder vermehrt zum Lesen gekommen. Da standen nämlich tatsächlich noch einige Bücher ungelesen in meinem Regal herum.

Als erstes habe ich "Allerletzter Akt" von Philip Ardagh gelesen, das sechste :grins: und (angeblich ;-) ) letzte Buch der Eddie-Dickens-Trilogie. Ich kenne sie jetzt alle und kann sie nur empfehlen, vor allem für Leute, die etwas mit britischem Humor anfangen können. :grins: Dass es sich um Jugendbücher handelt, sollte nicht verschrecken, denn es hat den schönen Nebeneffekt, dass jedes der Bücher für weniger als 10€ zu haben ist.

Heute bin ich dann mit "Alhambra" von Kirsten Boie fertig geworden. Ich fand das Buch sehr gut; die Handlung spielt zum großen Teil im Granada/Spanien des Jahres 1492.
Das schöne an diesen historischen Romanen ist, dass man sich dadurch auch außerhalb des Buches mit der betreffenden Zeit beschäftigt und das kann ja nicht schaden ... ;-)

Als nächstes werde ich mir dann "Mensch ohne Hund" von meinem Lieblings-Krimi-Autoren Håkan Nesser vornehmen. Da warten dann noch mal 540 Seiten auf mich ... :buch:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich lese gerade ...
BeitragVerfasst: 9. Jul 2008, 06:51 
Offline
Neuling

Registriert: 07.2008
Beiträge: 72
Geschlecht: weiblich
Ich lese gerade 'Die Klatschmohnfrau' von Noëlle Châtelet. Eine Frau führt 50 Jahre lang eine Ehe mit einem Mann den ihr Vater für sie ausgesucht hat. Sie ordnet ihr eigenes Leben völlig der Familie unter. Und dann mit siebzig trifft sie ihre große Liebe und lebt langsam ihr Leben so wie sie es will. Ein kleines, aber sehr feines Buch. :yes:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich lese gerade ...
BeitragVerfasst: 9. Jul 2008, 21:24 
Offline
Moderatorin

Registriert: 05.2008
Beiträge: 139
Geschlecht: weiblich
...einen krimi :grins: was sonst?????

c. link "die letzte spur" :buch:

_________________
I am what I am


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich lese gerade ...
BeitragVerfasst: 13. Jul 2008, 19:41 
Offline
Admin

Registriert: 05.2008
Beiträge: 128
Geschlecht: männlich
Ich habe gerade von Irving Stone: "Der Schöpfung wunderbare Wege - Das Leben des Charles Darwin" fertig gelesen. :buch:

Die Biographie in Roman-Form umfasst zwar fast 1000 Seiten, :schwitzen2:

aber ich fand das Buch sehr kurzweilig und auch interessant. Ich lese allgemein gerne Biographien und in diesem Buch wurde sowohl der Mensch als auch der Forscher Charles Darwin sehr gut geschildert.

:suchen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ich lese gerade ...
BeitragVerfasst: 14. Jul 2008, 16:02 
Offline
Moderatorin

Registriert: 05.2008
Beiträge: 139
Geschlecht: weiblich
dank stundenlanger zugfahrten sind über 600 seiten schnell dahin.
c.link "die letzte spur"
ist verschlungen und nun kommt.....
der nächste krimi:
h. mankell "kennedys hirn" :grins:

_________________
I am what I am


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ich lese gerade ...
BeitragVerfasst: 16. Jul 2008, 07:15 
Offline
Neuling

Registriert: 06.2008
Beiträge: 23
Geschlecht: weiblich
Ich habe gerade Schiffbruch mit Tiger von Yann Martel fertig gelesen. Ein tolles, fesselndes Buch - viele schöne Sätze, tolle Gedanken und eine unglaubliche Geschichte.

Irgendwie religiös, aber nicht gewaltsam, sondern hintergründig und in seiner Religiösität witzig, den wo trifft man sonst einen, der überzeugter Hindu, Moslem und Christ ist mit der Begründung "Ich will einfach Gott lieben"?
Und trotzdem ist es ein "leichter" Lesestoff und gar nicht schwermütig oder anstrengend.

Bin immer noch hingerissen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ich lese gerade ...
BeitragVerfasst: 16. Jul 2008, 19:14 
Offline
Admin

Registriert: 05.2008
Beiträge: 128
Geschlecht: männlich
Lucia1977 hat geschrieben:
Bin immer noch hingerissen...

Der Roman klingt sehr interessant! :yes:

Ich habe ihn gleich mal auf meiner Buch-Merkliste notiert. :schreiben:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ich lese gerade ...
BeitragVerfasst: 20. Jul 2008, 16:07 
Offline
Neuling

Registriert: 06.2008
Beiträge: 113
Wohnort: Westfalen
Geschlecht: männlich
Den Nesser hatte ich nach wenigen Tagen durch, spricht für das Buch.

Danach habe ich "Zimmer Nr. 10" von Åke Edwardson gelesen. Das fand ich nicht ganz so überragend, aber immerhin gut genug, dass ich es durchgelesen habe.

Jetzt lese ich "Die Frau und der Affe" von Peter Høeg. :buch:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ich lese gerade ...
BeitragVerfasst: 25. Jul 2008, 23:55 
Offline
Neuling

Registriert: 06.2008
Beiträge: 113
Wohnort: Westfalen
Geschlecht: männlich
Kostas Klopsis hat geschrieben:
Jetzt lese ich "Die Frau und der Affe" von Peter Høeg. :buch:

... hab's erst wieder weggelegt, um zwischendurch "Doktor Proktors Pupspulver" und "Rotkehlchen", beide von Jo Nesbø, durchzulesen. Fand sie beide toll, das nächste Nesbø-Buch ist schon bestellt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ich lese gerade ...
BeitragVerfasst: 27. Jul 2008, 15:09 
Offline
Neuling

Registriert: 06.2008
Beiträge: 23
Geschlecht: weiblich
Kostas Klopsis hat geschrieben:
das nächste Nesbø-Buch ist schon bestellt ...

Achtung, denn zu Nesbo kann ich nur sagen, dass ich von ihm "Der Fledermausmann" gelesen habe. Das Buch bzw. die Übersetzung aus dem Englischen war derart schlecht, die Story so konstruiert, dass es ihn mir leider verdorben hat.
LG
L.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ich lese gerade ...
BeitragVerfasst: 7. Aug 2008, 22:05 
Offline
Neuling

Registriert: 06.2008
Beiträge: 60
Geschlecht: weiblich
Ich habe im Urlaub eine ganze Menge gelesen :brille2: , und zwar alle Bücher, die ich mir das Jahr über zugelegt und geschenkt bekommen habe, aber neben der Arbeit einfach nicht schaffe. Sie waren alle auf ihre Weise toll und ich empfehle sie gerne weiter:

Daniel Kehlmann: Die Vermessung der Welt
Hugh Laurie: Bockmist (skuriler Agententhriller vom Dr. House-Darsteller)
Tommy Jaud: Vollidiot (Zum Schießen und Erschrecken gleichzeitig, da kann man als AB fast Depressionen bei kriegen!)
M. D. Hatwood: Marcello und der Lauf der Liebe (eine sehr schöne Geschichte)
Robert Musil: Die Verwirrungen des Zöglings Törleß
Otfried Preußler: Krabat (endlich mal gelesen und einfach unheimlich gruselig und spannend!!!) :buch:

Und als Hörbuch hab ich zum Augenentspannen auch noch
Ken Follet: Die Säulen der Erde
und
Hape Kerkeling: Ich bin dann mal weg
geschafft.

Hey 8 z.T. sehr dicke Bücher in 4 Wochen, das hab ich noch nie hinbekommen! :staunen2:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ich lese gerade ...
BeitragVerfasst: 7. Aug 2008, 22:13 
Offline
Neuling

Registriert: 06.2008
Beiträge: 113
Wohnort: Westfalen
Geschlecht: männlich
April hat geschrieben:
Hey 8 z.T. sehr dicke Bücher in 4 Wochen, das hab ich noch nie hinbekommen! :staunen2:

Ätsch, ich bin gerade beim 9. Ferienbuch ... :brille2:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ich lese gerade ...
BeitragVerfasst: 7. Aug 2008, 22:15 
Offline
Neuling

Registriert: 06.2008
Beiträge: 60
Geschlecht: weiblich
Ich hab mit Enigma von Robert Harris angefangen, aber seit Urlaubsende bin ich noch nicht sehr weit gekommen, weil ich diese Woche einfach keine Zeit dazu hatte.

Macht also auch 9! :frech:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ich lese gerade ...
BeitragVerfasst: 7. Aug 2008, 22:22 
Offline
Neuling

Registriert: 06.2008
Beiträge: 113
Wohnort: Westfalen
Geschlecht: männlich
April hat geschrieben:
Ich hab mit Enigma von Robert Harris angefangen, aber seit Urlaubsende bin ich noch nicht sehr weit gekommen, weil ich diese Woche einfach keine Zeit dazu hatte.

Macht also auch 9! :frech:

Okay, aber ich habe sie alle gelesen und nicht gehört ... :frech: (Hat das eigentlich etwas zu bedeuten, dass es den 'frech'-Smilie nur weiblich gibt ...?)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ich lese gerade ...
BeitragVerfasst: 8. Aug 2008, 16:51 
Offline
Neuling

Registriert: 06.2008
Beiträge: 113
Wohnort: Westfalen
Geschlecht: männlich
Kostas Klopsis hat geschrieben:
Ätsch, ich bin gerade beim 9. Ferienbuch ... :brille2:

Dann lege ich die Karten mal auf den Tisch. Trotz Lucias Warnung habe ich noch zwei Nesbø-Bücher gelesen, nämlich "Die Fährte" und "Das fünfte Zeichen" (da bin ich noch dran) und zwischendurch dann mal was Lustiges mit "Mein Leben als Suchmaschine" von Horst Evers. :lachen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ich lese gerade ...
BeitragVerfasst: 20. Okt 2008, 11:37 
Offline
Admin

Registriert: 05.2008
Beiträge: 128
Geschlecht: männlich
Ich habe vor paar Tagen "Ausgebrannt" von Andreas Eschbach fertig gelesen. :buch:

Es wird dort ein interessantes Szenario - meiner Meinung nach gut und spannend - geschildert, in dem die Ölreserven immer knapper werden und wie die Menschheit damit umgeht. :hilfe:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ich lese gerade ...
BeitragVerfasst: 21. Okt 2008, 22:44 
Offline
Neuling

Registriert: 06.2008
Beiträge: 113
Wohnort: Westfalen
Geschlecht: männlich
April hat geschrieben:
Otfried Preußler: Krabat (endlich mal gelesen und einfach unheimlich gruselig und spannend!!!) :buch:

Das lese ich auch gerade. "Buch zum Film" steht da drauf. Sehr interessant, ein Buch, das 1971 erstmals erschienen ist, ist das Buch zum Film von 2008 (da haben die aber lange gedreht ... :grins: ). Umgekehrt wär's wohl sinnvoller ...

Aber was du dazu geschrieben hast kann ich nur bestätigen. :yes:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ich lese gerade ...
BeitragVerfasst: 22. Okt 2008, 16:02 
Offline
Neuling

Registriert: 06.2008
Beiträge: 20
Geschlecht: weiblich
Chrissy hat geschrieben:
in dem die Ölreserven immer knapper werden und wie die Menschheit damit umgeht. :hilfe:

quasi das, was ich seit 2 Tagen auf Arbeit erlebe. :keineahnung:

Im moment les ich noch garnichts. werde mich morgen zwischen Ein todsicherer Job von
Christopher Moore und Diner des Grauens: Wir servieren Armageddon mit Pommes Frites! von A. Lee Martinez entscheiden müssen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ich lese gerade ...
BeitragVerfasst: 3. Nov 2008, 21:54 
Offline
Neuling

Registriert: 06.2008
Beiträge: 113
Wohnort: Westfalen
Geschlecht: männlich
Martin Schmidt - Oh, dieses Norwegisch! - Eine heitere und unterhaltsame Betrachtung zur Sprache unserer Nachbarn

(gibt's übrigens auch zu anderen Sprachen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ich lese gerade ...
BeitragVerfasst: 7. Nov 2008, 18:54 
Offline
Neuling

Registriert: 06.2008
Beiträge: 113
Wohnort: Westfalen
Geschlecht: männlich
Kostas Klopsis hat geschrieben:
April hat geschrieben:
Otfried Preußler: Krabat (endlich mal gelesen und einfach unheimlich gruselig und spannend!!!) :buch:

Das lese ich auch gerade. "Buch zum Film" steht da drauf. Sehr interessant, ein Buch, das 1971 erstmals erschienen ist, ist das Buch zum Film von 2008 (da haben die aber lange gedreht ... :grins: ). Umgekehrt wär's wohl sinnvoller ...

Aber was du dazu geschrieben hast kann ich nur bestätigen. :yes:

Durch!! :yes: :grins: :buch:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker